Die Gruppe, die sich Judo gewünscht hatte, traf sich in der Turnhalle der Schillerschule. Dort hat der Budoclub Hemsbach sein Domizil. Der Vereinsvorsitzende und frischgebackene Präsident des Badischen Judo Verbands Wolfgang Drissler ließ es sich nicht nehmen mit der Gruppe am ersten Tag zu trainieren.

10:1 steht's - Was? Na Jungs gegen Mädchen.

Pauline war das einzige Mädchen bei den Judokas, aber es hat ihr offensichtlich nichts ausgemacht.

     

Am zweiten Tag übernahm Annemarie Wurst das Training. 9: 2 Die Mädels haben aufgeholt.

  

Am dritten Tag stellten die kleinen Judoka unter Führung von Heidi Schmitter vor, was sie gelernt hatten.

Herr Gutschalk von den Weinheimer Nachrichten sitzt für den Schnappschuss bereit. Dieser ist ihm auch gelungen, was man in den WN vom Donnerstag, 30.07.2009 bewundern kann.

Sei stark, selbstbeherrscht und selbstbewusst! Sei immer pünktlich! Helfe mit beim Mattenaufbau! Sei sauber! Achte auf frischen Atem! Sei rücksichtsvoll und höflich! Sei zurückhaltend! Bleib ruhig und konzentriert! Vermeide die Verletzungsgefahr! Verzichte auf unfaire Aktionen! Denke und arbeite mit! Zeige Respekt! Beachte die Anweisungen des Trainers! Sei beständig! Verlasse Matte oder Trainingsraum nicht!

Diese grundsätzlichen Judo - Regeln oder Judo - Werte haben die Judokas vor der Vorstellung den Zuschauern vorgetragen. Sie sind ziemlich gleich mit den Regeln, die auch sonst an der Goetheschule eingefordert werden und in der Schulordnung aufgeschrieben sind.